Winterhorn
360 Panorama

 

Informationen zum Winterhorn

Winterhorn Skitour Gipfel

Lage:
2'684'343, 1'160'085 / 2662 m ü. M.

Beschreibung:

Das Winterhorn wird auch Pizo d‘Orsino genannt.
Sein Gipfel liegt auch 2662 m ü. M und an seine Spitze Grenzen die drei Gemeinden Hospental, Realp und Airolo.
Das Winterhorn ist im Sommer, wie auch im Winter ein äusserst beliebtes Tourenziel. Bis vor ca. 10 Jahren herrschte am Winterhorn noch starker Skiliftbetrieb. Heute sind die stehengelassenen Überreste der Liftanlagen nur noch Zeitzeugen.

Skitour auf das Winterhorn
Der Pizzo d‘Orsino ist recht stark frequentiert. An sonnigen Tagen und guten Tourenbedingungen scheint der Eindruck, dass mehr Leute am Berg sind als zu jenen Zeiten als die Anlagen noch Leute hoch transportiert haben.
Für Anfänger oder Notoptionen ist der Pizzo d‘Orsino jedoch immer eine richtige Entscheidung. Bis zum letzten Gipfelanstieg, verläuft der Aufstieg stetig und ohne schwierige Passagen. Vor dem Gipfel kann man sich dann entscheiden, welche Variante man für den finalen Anstieg wählt. Es bieten sich dabei der SW-, und der SO – Grat, oder die NO-Flanke an.
Für die Besteigung des Winterhorn müssen rund 3.5 Stunden eingerechnet werden.

Sommer:
Die Besteigung des Winterhorns ist auch im Sommer ziemlich schön. Man erspart sich im Sommer halt einige Höhenmeter Aufstieg, da die Route von weiter oben an der Gotthardstrasse angegangen werden kann. Empfehlenswert sich hierbei sicherlich die Ausgangspunkte Gotthardmätteli und Gotthardpass.

Zur Aufnahme:

Nicht selten bläst der starke Wind am Winterhorn kräftig und kalt. Am Tag der Aufnahme, dem 01.April.2019 war prachtvolles und angenehmes Wetter. Nicht zu heiss und nicht zu kalt. Auf Grund des späten Anstieges auf den Gipfel war dieser für einmal (bis auf den Fotografen) menschenleer.
Dieser einfache Skitourengipfel bietet eine 360° Aussicht vom Feinsten.

Tags:
Schweiz, Uri, Berggipfel


Generelles

Bei der Erstellung dieses 360° Fotos wurde darauf geachtet, dass keine Personen darauf abgebildet sind. Auch andere sensible Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen entfernt. Falls auf dem Bild trotzdem noch Dinge zu sehen sind, welche nicht ins Netz gehören, wird gebeten, dies zu melden.
Bei dem oben ersichtlichen Einzelpanorama sind keine Verlinkungen auf andere Internetseiten, Firmen, Vereine oder Ähnliches zu sehen. Wenn du dich, dein Unterhemen, dein Kursangebot etc. auf ringsusmicht.com verlinken möchtest, stehen dir verschiedene Optionen zur Auswahl. Verlinkungen können entweder auf 360° Panorama - Einzelseiten eingesetzt werden oder in der Virtual Reality Tour direkt im Bild eingebettet werden. Wer einen ganz speziellen Wunsch hat, kann seine Werbeverinkung auch an einer andern Position auf Ringsumsicht einblenden lassen. Dies bedingt jedoch vorerst eine genaue Absprache und auch, dass die verlinkte Internetseite aus der Schweiz stammt. Genauere Angaben dazu findest du bei den Angeboten.

Weiter gilt es zu beachten, dass die Inhalte auf dieser Internetseite ständig angepasst und überarbeitet werden. Es sind somit nicht immer zwangsläufig alle Bilder, Verlinkungen und Textbeschreibungen auf dem aktuellen stand. Dafür wird um Verständnis gebeten.
Wenn Anregungen oder Bemerkungen zu den Einzelseiten oder auch ein übergreifendes Feedback zu Ringsumsicht angebracht werden will, passiert dies am Besten mit einer E-Mail. (ringsumsichtgmail.com)

winterhorn panorama