Göscheneralp Damm
360 Panorama

Informationen zum Staudamm-Panorama

Göscheneralp Damm tiny planet 360° bild

Lage:
2'681'104.342, 1'166'626.413 / 1797 m ü. M

Geschichte

Einst stand ganz hinten in der Göscheneralp ein kleines Dorf. Es war die Hinteralp. Da der Bedarf an Energie stetig stieg, wurden ab 1952 Untersuchungen für die Erstellung einer Talsperre unternommen. Der Bau des rund 150 Meter hohen Damms wurde schliesslich im Jahre 1960 vollendet.

Beschreibung:
Der Staudamm Göscheneralp dient zum Speichern von Energie. Sein Fassungsvermögen misst rund 75 Millionen Kubikmeter Wasser. Wie viele andere Talsperren in der Schweiz speichert der Göscheneralp Stausee das Wasser in den Sommermonaten und wandelt dieses dann im Winter in Elektrische Energie um. Der Damm besteht aus einer bepflanzen Erdschicht welche zum grössten Teil aus der Göscheneralp Stammt. Das Volumen der Talsperre wird auf über 9 Millionen Kubikmeter Material geschätzt.


Die Region rund um den Göscheneralp Stausee herum ladet zum Wandern ein. Nebst der klassischen Seeumrundung bieten sich auch Hüttenbesuche an. Die Dammahütte, Chelenalphütte und Bergseehütte werden gerne mit dem Ausgangspunkt bei der Staumauer bewandert. Um einen schönen und erlebnisreichen Wandertag in der Göscheneralp genüsslich abzurunden, empfiehlt sich ein Rast beim Restaurant Dammagletscher. Auf der grossen Sonnenterasse kann man dann nebst einem kühlen Bierchen auch leckere Spezialitäten aus der Region verzehren.


Bergseehütte:
Am Einfachsten erreicht man die Bergseehütte auf der normalen Zustiegsroute, welche vom Parkplatz des Restaurants Dammagletscher startet.
Göscheneralp Damm – Bergseehütte ca. 590 Höhenmeter, 2.5 km, 2h

Dammahütte:
Am Einfachsten und Schnellsten erreicht man die SAC Hütte auf dem Weg, der beim Gasthaus Dammagletscher startet und am Stausee entlang zur Dammareuss führt. Nach der Uberquerung der Dammareuss folgt ein steiler Anstieg bis man schliesslich bei der Dammahütte ankommt.

Chelenalphütte:
Der direkteste Zusteigsweg zur Chelenalphütte startet vom Parkplatz beim Restaurant Dammagletscher. Der Weg führt ein einige Höhenmeter oberhalb des Göscheneralpsee auf der rechten Talseite bis hin zur Vorder Röti. Im Chelenalptal geht es dann weiter zur Hinter Röti und schliesslich hoch zur SAC-Hütte.
Göscheneralp Damm – Chelenalphütte ca. 620 Höhenmeter, 7 km, 3 h


Diese Aufnahme ist im Septemper 2018 entstanden.

Tags:
Schweiz, Uri, Göscheneralp, Damm.

Generelles

Bei der Erstellung dieses 360° Fotos wurde darauf geachtet, dass keine Personen darauf abgebildet sind. Auch andere sensible Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen entfernt. Falls auf dem Bild trotzdem noch Dinge zu sehen sind, welche nicht ins Netz gehören, wird gebeten, dies zu melden.
Bei dem oben ersichtlichen Einzelpanorama sind keine Verlinkungen auf andere Internetseiten, Firmen, Vereine oder Ähnliches zu sehen. Wenn du dich, dein Unterhemen, dein Kursangebot etc. auf ringsusmicht.com verlinken möchtest, stehen dir verschiedene Optionen zur Auswahl. Verlinkungen können entweder auf 360° Panorama - Einzelseiten eingesetzt werden oder in der Virtual Reality Tour direkt im Bild eingebettet werden. Wer einen ganz speziellen Wunsch hat, kann seine Werbeverinkung auch an einer andern Position auf Ringsumsicht einblenden lassen. Dies bedingt jedoch vorerst eine genaue Absprache und auch, dass die verlinkte Internetseite aus der Schweiz stammt. Genauere Angaben dazu findest du bei den Angeboten.

Staudamm Göscheneralp 360° Luftaufnahme